Home

Wichtige Zahlen|Daten|Fakten


Südstadtgärten Oerlinghausen e.V. – Vorbereitungen laufen

Mitte Juli soll es losgehen!
(s.u.)

 


 

Entfallen wegen Corona:
JAHRESHAUPTVERSAMMLUNG der IG SÜD

Nachholtermin: folgt!

 


Entfallen wegen Corona: AKTION
“S A U B E R E  B E R G S T A D T”    
Nachholtermin: folgt!

Weiterentwicklung Südstadt

Zum Klimaquartier Südstadt finden Sie weitere Informationen unter
www.klimaquartier.de (DSK Bielefeld)
www.oerlinghausende. bzw. www.oerlinghausen.de/de/unsere-stadt/bauen-umwelt/klimaquartier-suedstadt.php

Die Seite befindet sich derzeit im Aufbau! Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Gerne können Sie uns schreiben.


… schon mal vormerken:

Südstadt-Sommerfest

am Samstag, den 05.09.2020

Aktion
“Wachsamer Nachbar”

Machen Sie’s den Einbrechern möglichst schwer!

Hier informiert die Polizei: Präsentation Zuhause-sicher

Polizeiruf 110

als schnellste Verbindung zur Polizei (Leitstelle) !
Im Notfall sowieso, aber auch bei sachdienlichen Hinweisen!
Polizeiwache Lage, Friedrich-Petri-Str. 16, 32791 Lage: Tel. 05232 95 950

Polizeibüro Oerlinghausen, Marktstr. 4: Tel./AB 05202 91 99 70

Neue Bezirksbeamte für Oerlinghausen:
– Polizeihauptkommissar Carsten Ehmer
Polizeioberkommissar Torsten Thomae-Krause
(zukünftige Bürgersprechstunde in der Südstadt:
mittwochs,
17:00 – 18:00 Uhr im
Dietrich-Bonhoeffer-Haus)

Informationen zu den Vereinen (weitere Infos s.u.)
  • IG Süd Interessengemeinschaft Oerlinghausen-Süd e.V
  • FG Süd Fördergemeinschaft Oerlinghausen-Süd e.V. (gemeinnützig)
  • Karo Sieben (Skatverein)
  • Oerlinghausen Marketing e.V.
    Die IG Süd ist Mitglied im Oerlinghausen Marketing.
NEU:
Südstadtgärten Oerlinghausen e.V. – Vorbereitungen laufen

Mitte Juli soll es losgehen, den Zaun zu setzen und die Parzellen einzuteilen. Dafür mussten wir einiges ausprobieren und checken, wie Sie an den Fotos nachvollziehen können – Jetzt gibt es noch mal Absprachen mit der Stadt und dem Kreis, über den Standort der Kompostbehälter, des Geräte-“Schuppens” und der Gemeinschaftsfläche. Drücken Sie uns die Daumen 🙂

Hier die letzten Presseberichte der NW:
Südstadtgärten können starten vom 22.0.7.20,
Alle finden Südstadtgärten gut vom 11.06.20  und
In den Südstadtgärten kann bald gegärtnert werden vom 07.05.20

Historie:

Crowdfunding für einen interkulturellen, ökologischen Gemeinschaftsgarten

 Vom richtigen Zeitpunkt

Seit Dezember 2018 leitet Nina Schönhals und mich die Vision eines interkulturellen, ökologischen Gemeinschaftsgarten im Süden von Oerlinghausen. Zusammen übernahmen wir die Initiative. Bis zum Sommer 2019 handelten wir – inzwischen sechs Aktive – die Bedingungen der angebotenen Fläche von ca. 2.000 qm mit der Stadt Oerlinghausen und dem Kreis Lippe aus. Im Juni 2019 wurde unser Vorhaben im Umweltausschuss politisch abgesegnet, sodass wir im September 2019 mit 12 Aktiven unseren gemeinnützigen Verein gründen konnten.

Die Herausforderung

Zu Jahresbeginn 2020 planten wir mit der Stadt Oerlinghausen eine Nutzungsvereinbarung der Fläche mit uns abzuschließen, damit wir zu Frühlingsbeginn mit der Gestaltung der Fläche und mit der Akquise von Fördermitteln beginnen konnten. Und dann kam Corona: Für den 25. März war die Ausschusssitzung angekündigt, auf der die Nutzungsvereinbarung politisch abgestimmt werden sollte. Diese Sitzung wurde wegen der Corona-Maßnahmen abgesagt. Auf einmal waren wir ausgebremst.

Unsere neue Chance – Crowdfunding

Trotz allem wollten wir nicht untätig herumsitzen und einfach nur abwarten. Da kam uns die Idee, dass wir mit der Akquise der Fördermittel sofort beginnen und suchten einen Unterstützer.

Unser Crowdfunding-Partner (die VerbundVolksbank OWL eG) hält unser Projekt gerade unter Corona-Bedingungen für ein super Projekt und genehmigt uns den zusätzlichen Corona-Bonus von 1.000 €. Seit dem 5. Mai ist das Crowdfunding, über das wir 3.500 € erreichen wollen, freigeschaltet und am Abend des 9. Mai hatten wir schon 1.000 € zusammen.

In der Zwischenzeit hatte sich auch der Rat der Stadt getroffen und die Nutzungsvereinbarung in der ersten Sitzung nach dem Shutdown verabschiedet!

Initiative Südstadtgärten
NEU:

*******************************

Südstadtgärten Oerlinghausen e.V.
Sennestr.33, 33813 Oerlinghausen
Friederike David, Vorsitzende
kontakt@suedstadtgaerten-oerlinghausen.de

Finanzen und Mitgliedschaft:
finanzen@suedstadtgaerten-oerlinghausen.de

Mobil: 0162 4322527
www.suedstadtgaerten-oerlinghausen.de

Südstadt-GärtnerInnen und Unterstützer bei ihrem 1. Treff
Bereit für den Südstadt-Garten (Foto F. David)

Gärtnerinnen und Gärtner in Aktion …

(Bildquelle: Südstadtgärten Oerlinghausen e.V.)

 

 


Betrachtungen von Barbara Gölz zum aktuellen Thema:

Südstadtgärten in Zeiten von CORONA


Um Ansteckungsrisiken aufgrund der aktuellen Entwicklung in der Ausbreitung des Corona-Virus zu unterbinden, sagen wir unsere Jahreshauptversammlung am 19.03.2020 ab!

Jahreshauptversammlung
der IG Süd


am Donnerstag, den 19.03.2020 um 19:30 Uhr
im Dietrich-Bonhoeffer-Haus

Tagesordnung

  • TOP 1: Begrüßung und Eröffnung der Versammlung
  • TOP 2: Anträge zur Tagesordnung, Verlesung des Protokolls der letzten JHV
  • TOP 3: Berichte des Vorstands und der Kassenprüfer
  • TOP 3: Aussprache zu den Berichten, Entlastung des Vorstands
  • TOP 4: Wahl des Vorstands sowie Wahl der Kassenprüfer
  • TOP 5: Planungen und Verschiedenes

Liebes Vereinsmitglied,
liebe Nachbarinnen und Nachbarn in der Südstadt!

Erfährt die unser Stadtteil demnächst eine Aufwertung?
Wir meinen ja!
Das angestoßene KlimaQuartier Südstadt, jetzt der Neubau der Grundschule mit eigenem Stadtteilzentrum (!), das „Grünes Band“, Verbesserung der Radwege, Kinderspielplätze, u.a. m.

Hier gibt es viele Gelegenheiten, sich aus Bürgersicht einzubringen. Die IG Süd möchte sich hier engagieren.
Wir sind dabei aber auch auf Ihre vielfältigen Erfahrungen und guten Ideen sowie Ihre aktive Unterstützung angewiesen.
Denn: nur gemeinsam sind wir stark!

Hierzu bietet sich Gelegenheit. Der kurze Fragebogen.

Um künftig besser im Rahmen unserer Möglichkeiten auf Ihre Wünsche eingehen zu können, bitten wir Sie um Ihre Meinung.
Unterstützen Sie uns mit Ihrem Engagement! Gern kommen wir mit Ihnen ins Gespräch.

Wir freuen uns auf Sie und laden auch alle interessierten Bürgerinnen und Bürger der Südstadt ein.
Am besten bringen Sie gleich Ihre Nachbarin oder Ihren Nachbarn mit.

Mit den besten Grüßen
Ulrich Armeit (Vorsitzender)


Vereine

Nur zusammen sind wir stark!
Werde Mitglied!
Beitrag 10,00 EUR /a
Rentner und Studenten 5,00 EUR/a

IG Süd

Die Interessengemeinschaft  Oerlinghausen-Süd e.V., kurz IG Süd, ist 1970 gegründet worden. Hintergründe waren die Gestaltung der Wärme-Lieferverträge des damaligen Fernwärmelieferanten Firma Helios AG, Hamburg (Tochter der Shell AG), die Messgeräte-Problematik bei der Erfassung des Warmwassers sowie die ungerechte Preisgestaltung.
Am 15.01.1986 reicht die IG Süd hiergegen in einem Musterprozess gegen Helios vor dem Landgericht Detmold Klage ein.
Im Mai 1990, nach Widerklage von Helios und Teilurteilen zugunsten der IG Süd, wird die Klage der IG Süd in einem Schlussurteil vom LG Detmold abgewiesen. Noch im gleichen Jahr geht die IG Süd in Berufung und klagt vor dem Oberlandesgericht in Hamm.
Am 10.10.1994 verwirft das OLG das Schlussurteil des LG Detmold, lehnt die Widerklage von Helios ab und bestimmt die Fernwärmepreise neu!

Am 06.01.1995 wird das Urteil rechtskräftig und die IG Süd siegt nach genau 9 (!) Jahren! Ergebnis: die Fernwärmepreise der Jahre 1984 bis 1988 waren unbillig und 20% zu hoch!

Die IG Süd kümmert seitdem als Stadtteilverein um Belange in der Südstadt sowie um Förderung des Miteinander der hier lebenden Menschen.

Die Fernwärmversorgung der Südstadt wurde von den Stadtwerken Oerlinghausen übernommen. .

 

FG Süd

Die gemeinnützige Fördergemeinschaft  Oerlinghausen-Süd e.V, kurz FG Süd, wurde Mitte der 1990er Jahre gegründet. Hintergrund war …

Weitere Infos folgen.

Menü