Home

Wichtige Zahlen|Daten|Fakten

  • Mo. 23.09.2019  19:00 Uhr
    3. OERLINGHAUSER KLIMAGESPRÄCH

    “Klimaschutz und Nachhaltigkeit”

    “Schluss mit der Ökomoral: Wie wir die Welt retten, ohne ständig daran zu denken”
    DR. MICHAEL KOPATZ , zeigt in seinem Vortrag auf, wie wir Strukturen ändern müssen, damit Öko zum Normalfall wird.

    Einladungsflyer
    Eine Veranstaltung der Stadtwerke Oerlinghausen
  • Sa. 28.09.2019 ab 14:30 Uhr
    S Ü D S T A D T F E S T
    HERZLICH WILLKOMMEN
    in der Südstadtschule 
    Spiel und Spaß für Groß und Klein. Eine Veranstaltung der Stadt Oerlinghausen und v. a.
Weiterentwicklung Südstadt

Zum Klimaquartier Südstadt finden Sie weitere Informationen unter
www.klimaquartier.de (DSK Bielefeld)
www.oerlinghausende. bzw. www.oerlinghausen.de/de/unsere-stadt/bauen-umwelt/klimaquartier-suedstadt.php

Die Seite befindet sich derzeit im Aufbau! Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Gerne können Sie uns schreiben.

 

… schon mal vormerken:

Südstadt-Sommerfest am Samstag, den 28.09.2019

Aktion
“Wachsamer Nachbar”

Machen Sie’s den Einbrechern möglichst schwer!

Hier informiert die Polizei: Präsentation Zuhause-sicher

Polizeiruf 110

ist die schnellste Verbindung zur Polizei (Leitstelle) !
Im Notfall sowieso, aber auch bei sachdienlichen Hinweisen!

Die Bezirksbeamten in Oerlinghausen sind:
– PHK Manfred Noga
– POK Jörg Kuhlemann
  (Sprechstunden dienstags
   17:00 – 18:00 im
Dietrich-Bonhoeffer-Haus)

Telefon/AB: 91 99 70

Informationen zu den Vereinen (weitere Infos s.u.)
  • IG Süd Interessengemeinschaft Oerlinghausen-Süd e.V
  • FG Süd Fördergemeinschaft Oerlinghausen-Süd e.V. (gemeinnützig)
  • Karo Sieben (Skatverein)
  • Oerlinghausen Marketing e.V.
    Die IG Süd ist Mitglied im Oerlinghausen Marketing.

Aktuell / Neu

Bereit für den Südstadt-Garten (Foto F. David)
NEU:
Südstadtgärten Oerlinghausen

Die Initiative sucht noch Mitstreiter. Friederike David (r.) und Ilona Schlüssel haben beim Quartiersfest über das Vorhaben informiert. Noch fehlt die Zustimmung der Biologischen Station zu den geplanten Südstadtgärten an der Sennestraße hinter dem evangelischen Kinderngarten, bevor mit der Stadt verhandelt werden kann. Dann soll ein Verein gegründet werden.

Herzliche Grüße
Friederike David
Initiative Südstadtgärten Oerlinghausen
Garten im Sueden A5 Image

Weitere Informationen finden Sie auch unter: Südstadtgärten Oerlinghausen.   | gaerten@igsued.de
Ein Projekt im Rahmen der Lokalen Agenda 21 Oerlinghausen.

Südstadt-GärtnerInnen und Unterstützer bei ihrem 1. Treff
Ökoroutine. Damit wir tun, was wir für richtig halten

Michael Kopatz präsentiert zahlreiche Politikvorschläge für alle Lebensbereiche, damit die damit die Nischen von heute schon bald die Normalitäten von morgen werden. Es zeigt: Wir können verantwortungsvoll leben, ohne uns tagtäglich mit Klimawandel oder Massentierhaltung befassen zu …

Oerlinghausen Marketing e.V.

Der Verein wurde im letzen Jahr neu gegründet, mit dem Ziel, die Attraktivität der Stadt zu steigern und die Qualität des Standortes Oerlinghausen zu verbessern. s. Flyer


Vereine

Nur zusammen sind wir stark!
Werde Mitglied!
Beitrag 10,00 EUR /a
Rentner und Studenten 5,00 EUR/a

IG Süd

Die Interessengemeinschaft  Oerlinghausen-Süd e.V., kurz IG Süd, ist 1970 gegründet worden. Hintergründe waren die Gestaltung der Wärme-Lieferverträge des damaligen Fernwärmelieferanten Firma Helios AG, Hamburg (Tochter der Shell AG), die Messgeräte-Problematik bei der Erfassung des Warmwassers sowie die ungerechte Preisgestaltung.
Am 15.01.1986 reicht die IG Süd hiergegen in einem Musterprozess gegen Helios vor dem Landgericht Detmold Klage ein.
Im Mai 1990, nach Widerklage von Helios und Teilurteilen zugunsten der IG Süd, wird die Klage der IG Süd in einem Schlussurteil vom LG Detmold abgewiesen. Noch im gleichen Jahr geht die IG Süd in Berufung und klagt vor dem Oberlandesgericht in Hamm.
Am 10.10.1994 verwirft das OLG das Schlussurteil des LG Detmold, lehnt die Widerklage von Helios ab und bestimmt die Fernwärmepreise neu!

Am 06.01.1995 wird das Urteil rechtskräftig und die IG Süd siegt nach genau 9 (!) Jahren! Ergebnis: die Fernwärmepreise der Jahre 1984 bis 1988 waren unbillig und 20% zu hoch!

Die IG Süd kümmert seitdem als Stadtteilverein um Belange in der Südstadt sowie um Förderung des Miteinander der hier lebenden Menschen.

Die Fernwärmversorgung der Südstadt wurde von den Stadtwerken Oerlinghausen übernommen. .

 

FG Süd

Die gemeinnützige Fördergemeinschaft  Oerlinghausen-Süd e.V, kurz FG Süd, wurde Mitte der 1990er Jahre gegründet. Hintergrund war …

Weitere Infos folgen.

Menü